Größerer Flächenbrand am Strohhut


Leer/Heisfelde - Am Mittwochabend ist es an der Kreuzung Strohhut und Augustenstraße zu einem Flächenbrand gekommen. Ein zunächst nur relativ kleiner Böschungsbrand dehnte sich schnell aus. Da sich die Feuerwehr Leer zum Zeitpunkt des Brandes im Einsatz am Schwimmbad befand, wurde die Feuerwehr Heisfelde alarmiert. Nach wenigen Minuten waren die ersten Kräfte vor Ort. Der Flächenbrand hatte sich inzwischen auf rund 10 Meter ausgebreitet. Die Flammen waren dann aber schnell unter Kontrolle.

Wegen der starken Rauchentwicklung, sicherte die Polizei den Verkehr auf dem Stadtring direkt über der Brandstelle. Wie es zu dem Flächenbrand gekommen ist konnte nicht festgestellt werden. Rund eine Dreiviertelstunde nach dem Alarm war der Einsatz dann beendet. Flächenbrand - Böschungsbrand 28.09.2016 - 18:48 Uhr Leer - Strohhut

#Einsatzbericht #StadtLeer #Flächenbrand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum