Wieder brannte ein geparktes Auto mitten in der Nacht


Weener - Um 01:54 Uhr in der Nacht zu Mittwoch musste die Feuerwehr Weener zu einem Fahrzeugbrand in die Friesenstraße gerufen worden. Anwohner hatte das Feuer bemerkt und den Notruf gewählt. Das geparkte Auto, ein Kia Carrens, brannte beim Eintreffen der Feuerwehr im Motorraum. Die Flammen schlugen bereits aus dem Wagen heraus. Unter schwerem Atemschutz konnte der Brand aber schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Im weiteren Verlauf wurde dann auch Schaum eingesetzt um ein wiederaufflammen auszuschließen. Wie es zu dem Brand des geparkten Autos gekommen ist, konnte zunächst nicht festgestellt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Fahrzeugbrand - PKW Brand 14.09.2016 - 01:54 Uhr Weener - Friesenstraße

#StadtWeener #Fahrzeugbrand #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum