Rund 1000qm Moorfläche in Brand geraten


Großwolde - Am Dienstagabend mussten die Feuerwehren aus Großwolde und Flachsmeer zu einem größeren Flächenbrand an die Russenstraße ausrücken. Rund 1000 Quadratmeter Moorfläche waren aus noch unbekannten Gründen in Brand geraten.

Passanten hatten das Feuer um 22:42 Uhr zufällig entdeckt und sofort einen Notruf abgesetzt. Die Feuerwehren waren schnell vor Ort und gingen direkt mit mehreren Trupps unter schwerem Atemschutz gegen die Flammen vor. Das Feuer war nach kurzer Zeit unter Kontrolle. Im weiteren Verlauf wurde noch ein Landwirt mit einem Güllewagen voll Wasser dazugerufen. Mit dem Güllewagen wurde das Feld dann nochmal bewässert um ein wiederaufflammen kleinerer Glutnester zu verhindern. Rund eineinhalb Stunden dauerte der Einsatz. Flächenbrand - 1000qm Moorfläche 13.09.2016 - 22:42 Uhr Flachsmeer - Russenstraße

#Westoverledingen #Flächenbrand #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum