Rauchentwicklung unter der Erde


Nortmoor - Die Feuerwehren aus Nortmoor und Filsum mussten am Montagnachmittag in den Münkeweg nach Nortmoor ausrücken. Anwohner hatten ein Feuer gemeldet. Eine Bewohnerin war nach dem Einkauf wieder auf ihr Grundstück gelaufen und bemerkte eine starke Rauchentwicklung unter der Erde und aus einem Lüftungsrohr an der Garage.


Wenige Minuten später waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Bei dem Rohr an der Garage, handelte es sich um die Entlüftung einer Toilette im Erdgeschoss des Hauses. Die Einsatzkräfte legten das Rohr frei und entdeckten, dass es im ersten Bogen der Entlüftung, rund 30cm unter der Erde, zu einem Brand gekommen war. Der Bogen und ein Stück Rohr waren schon verschmolzen. Der Bogen und das Rohr wurden dann aus der Erde geholt. Zur Sicherheit legten die Kräfte das zum Haus laufende Rohr weiter frei und spülten es mit Wasser durch. Der Brand hatte sich aber noch nicht weiter ausgebreitet. Wie es zu dem Feuer gekommen war, konnte nicht geklärt werden. Vermutlich war etwas heißes von oben in das Rohr geworfen worden. Unkl. Rauchentwicklung 08.08.2016 - 16:19 Uhr Nortmoor - Münkeweg

#Jümme #Einsatzbericht #Rauchentwicklung

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum