Zwei Autos durch Feuer in Leer zerstört


Leer - Im Hoheellernweg in Leer ist in der Nacht ein geparktes Auto in Brand geraten. Der Renault Twingo war bereits seit längerer Zeit dort ungenutzt abgestellt. Anwohner bemerkten den Brand gegen 02:26 Uhr.


Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Twingo bereits in Vollbrand. Das Feuer hatte auf einen daneben geparkten Audi mit Gastank übergegriffen. Die Feuerwehr ging unter schwerem Atemschutz gegen die Flammen vor und brachte den Brand dadurch schnell unter Kontrolle. Beide Autos wurde durch das Feuer zerstört. Wie es zu dem Brand gekommen war, blieb zunächst unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Fahrzeugbrand - PKW Brand 01.07.2016 - 02:26 Uhr Leer - Hoheellernweg

#StadtLeer #Fahrzeugbrand #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum