Erdgasfahrzeug: Sicherheitsventil hatte geöffnet


Neermoor - Die Feuerwehr Neermoor wurde am Sonntagnachmittag zu einer Tankstelle am Borgwardring gerufen. Gegen 15:27 Uhr hatte der Besitzer eines Autos mit Erdgasantrieb seinen Wagen vollgetankt. Nach dem Tankvorgang öffnete dann plötzlich das Sicherheitsventil des Tanks und Gas strömte aus.


Die Feuerwehr Neermoor rückte mit zwei Fahrzeugen aus und brachte den Wagen zunächst aus dem direkten und gefährlichen Bereich der Tankstelle. Die Einsatzkräfte stellten dann den Brandschutz sicher und ließen die ca. 25 KG Erdgas unter Beobachtung kontrolliert austreten. Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz dann beendet werden. Das vermeintliche defekte Auto wurde dann vom ADAC gesichert. Warum es zu dem Gasaustritt kam, blieb zunächst völlig unklar. Gasaustritt - aus Erdgasfahrzeug 26.06.2016 - 15:27 Uhr Neermoor - Borgwardring

#Einsatzbericht #Moormerland #Gasleckage

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum