Einsatz nach Umweltschaden in Weener


Weener - Die Feuerwehr Weener wurde am Dienstagnachmittag gegen 16:16 Uhr in die Birkenstraße gerufen. Im Bereich der Kreuzung Brunnenstraße hatte vermutlich ein PKW eine größere Menge Öl verloren und dabei eine Ölspur gezogen.


Da wegen des anhaltenden Regens ein Öl/Wasser-Gemisch in die Kanalisation zu laufen drohte wurden durch die Feuerwehr erste Sicherungsmaßnahmen getroffen. So wurden die Gullys provisorisch abgedichtet und die Ölspur mit Bindemittel abgestreut.

Im weiteren Einsatzverlauf wurde dann eine Spezialfirma mit der Reinigung der Fahrbahn beauftragt. Nach rund einer halben Stunde war der Einsatz für die 15 Einsatzkräfte der Feuerwehr Weener wieder beendet. Umweltschaden - Öl auf Fahrbahn 14. Jun. 2016 - 16:16 Uhr Weener - Birkenstraße

Bericht: Dominik Janßen

Bild: Joachim Rand

#Ölschaden #Einsatzbericht #StadtWeener

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum