Zur Notfalltüröffnung in der Nacht alarmiert


Völlenerkönigsfehn - In der Nacht zu Mittwoch wurden die Feuerwehren aus Völlerkönigsfehn und Großwolde zu einem Einsatz in den Dwarsweg alarmiert. Zeitgleich machte sich auch der Rettungsdienst aus dem Emsland auf den Weg. Grund für diesen Einsatz war ein ausgelöster Hausnotruf einer älteren Dame, die nach dem Alarm nicht auf die Alarmzentrale reagierte. Binnen weniger Minuten waren die Einsatzkräfte vor Ort. Die Feuerwehr verschaffte sich zunächst einen Überblick der Lage und erkundete rund um das Haus. Dabei konnten die Kräfte die Bewohnerin im Haus sehen. Sie konnte die Tür selbsttätig öffnen, sodass eine Türöffnung nicht mehr erforderlich war. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Dame und die Feuerwehr rückte wieder ab.


Notfallturöffnung 08.06.2016 - 01:33 Uhr Völlenerkönigsfehn - Dwarsweg

Bericht: Dominik Janßen

Bild: Feuerwehr Großwolde

#Westoverledingen #Einsatzbericht #Notfalltüröffnung

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum