Flächenbrand an der A31


Oldersum - Ein Autofahrer hatte am Samstagabend an der Autobahn 31 zwischen den Anschlussstellen Riepe und Neermoor in Fahrtrichtung Leer einen Flächenbrand an der Böschung bemerkt und den Notruf gewählt. Die Feuerwehr aus Oldersum wurde alarmiert und zudem die Autobahnpolizei in Bewegung gesetzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte die Polizei bereits den Hauptfahrstreifen gesichert, sodass die Einsatzkräfte unmittelbar mit den Löscharbeiten beginnen konnten. Eine Fläche von rund 10qm, an der Böschung neben der Autobahn, brannte bzw. glimmte. Mit dem Wasser aus dem Tank des Löschfahrzeuges war der Brand aber schnell abgelöscht. Nach rund einer halben Stunde konnte sie Polizei den Hauptfahrstreifen wieder freigeben.


Flächen-/Böschungsbrand 04.06.2016 - 18:32 Uhr Oldersum - A31 (AS Riepe > AS Neermoor)

Bericht: Dominik Janßen

Bild: Feuerwehr

#Moormerland #Einsatzbericht #Flächenbrand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum