© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum

Sturmschaden am Montagabend in Leer


Leer - Am Montagabend ist es in Leer zu einem Sturmschaden gekommen. Aus einem großen Baum ist gegen 20:40 Uhr ein größerer Ast abgebrochen. Der Ast knickte nach unten und blockierte zum Teil den Esklumer Fährweg. Die Feuerwehr Leer wurde alarmiert und rückte mit zwei Fahrzeugen, unter anderem auch mit der Drehleiter aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hing der Ast mit wenigen Fasern noch Oben am Baum, sodass die Drehleiter zum Einsatz kam. Aus dem Korb heraus wurde der Ast komplett abgeschnitten. Unterdessen zogen die Kameraden auf dem Boden den Ast mit einer Leine an die richtige Position. Im weiteren Verlauf wurde der Ast, dann mit einer Motorsäge zerlegt und von der Straße geräumt. Nach rund einer halben Stunde war die Fahrbahn wieder frei und der Einsatz konnte beendet werden.

Sturmschaden - Baum auf Fahrbahn 30.05.2016 - 20:41 Uhr Leer - Esklumer Fährweg

Bericht: Dominik Janßen

Bilder: Feuerwehr

#Einsatzbericht #Sturmschaden #StadtLeer