Fehlalarme auf Borkum und in Weener


Borkum/Weener - Am Samstagvormittag wurden die Feuerwehren auf Borkum und in Weener wegen ausgelöster Brandmeldeanlagen alarmiert. Um 10:55 Uhr hatte ein Feuermelder in einem Freizeithaus an der Hindenburgstraße auf Borkum Alarm geschlagen. Die Betreiber stellten schnell fest, dass es sich um einen Fehl- bzw. Täuschungsalarm handelte. Dies konnte durch die Feuerwehr bestätigt werden. Ein Melder im Bereich der Küche hatte ausgelöst. Auch in Weener war ein Melder in einer Küche ausgelöst. Und zwar in der Küche der Cafeteria am Krankenhaus Rheiderland. Vermutlich war Wasserdampf hier der Auslöser. Alarmiert wurde die Feuerwehr Weener um 11:15 Uhr. Bei beiden Einsätzen wurde die jeweilige Brandmeldeanlage nach der Kontrolle wieder zurückgestellt. Die Feuerwehr Borkum und auch die Feuerwehr Weener waren nach jeweils einer halben Stunde wieder zurück auf ihren Wachen.

Die Bilder zeigen die Einsatzstelle "Neue Straße in Weener"

Brandmeldeanlage - Fehlalarm 21.Mai 2016 Borkum - HindenburgStraße (10:55 Uhr) Weener - Neue Straße (11:15 Uhr)

Bericht: Dominik Janßen Bild: Joachim Rand

#StadtWeener #Borkum #Brandmeldeanlage #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum