Hilfeleistung nach Verkehrsunfall angefordert


Midlum - Am Freitagnachmittag ist es auf der Midlumer Straße in Midlum zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 31-jährige war mit ihrem Opel von der Fahrbahn abgekommen und daraufhin in einen Straßengraben gefahren. Die Frau wurde leicht verletzt, war aber nicht eingeklemmt. Zunächst wurden Rettungsdienst und Polizei alarmiert.


Die Rettungskräfte forderten dann die Unterstützung durch die Feuerwehr nach. Aufgrund der Position des Unfallfahrzeuges gestaltete sich die Rettung der 31-jährigen zunächst schwierig. Dann gelang es dem Team aber doch noch die Frau zum Rettungswagen zu transportieren. Die Feuerwehr traf kurz darauf ein, brauchte aber nicht mehr tätig werden. Die leicht verletzte Fahrerin des Opel wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Die Feuerwehr beendete den Einsatz nach rund 20 Minuten. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Verkehrsunfall 20.05.2016 – 15:24 Uhr Midlum – Midlumer Straße

Bericht: Dominik Janßen Bild: Archiv/Symbol

#Einsatzbericht #Verkehrsunfall #Jemgum

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum