Hundert Meter Böschung in Brand geraten


Leer - Am Sonntagnachmittag ist die Feuerwehr Leer zu einem zweiten Einsatz am Muttertag alarmiert worden. Passanten hatten einen großen Flächenbrand am Windelkampsweg, ganz in der Nähe einer Schrebergartensiedlung gemeldet. Wenige Minuten nach dem Alarm rückte die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen an. Eine Böschung war auf einer Länge von rund 100 Meter in Brand geraten. Glücklicherweise stand der Wind günstig, sodass es nicht zu einem noch größeren Flächenbrand gekommen ist. Die Einsatzkräfte gingen mit zwei Rohren gegen die Flammen vor. Zwei Bäume wurden durch das Feuer, welches letztlich schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte, in Mitleidenschaft gezogen. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde.

Flächenbrand - Böschungsbrand 08.05.2016 - 16:12 Uhr Leer - Windelkampsweg

Bericht: Dominik Janßen

Bilder: Frank Loger

#StadtLeer #Einsatzbericht #Flächenbrand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum