Heckenbrand in Klein Remels


Remels - Am Sonntagabend ist es in Klein Remels zu einem Heckenbrand gekommen. Anwohner bemerkten den Brand um 18:23 Uhr und setzten sofort einen Notruf ab. Das Feuer breitete sich schnell aus, sodass beim Eintreffen der Feuerwehr Remels, wenige Minuten nach der Alarmierung, die Hecke auf einer Länge von etwa 25 Metern in Brand geraten war. Die Einsatzkräfte gingen sofort gegen die Flammen vor und konnten eine weitere Ausbreitung verhindern. Rund 10 Minuten nach dem Eintreffen war das Feuer unter Kontrolle. Nachlösch- und Aufräumarbeiten dauerten nochmal rund 20 Minuten. Wie es zu dem Brand gekommen ist, konnte zunächst nicht festgestellt werden. Die Feuerwehr Remels war mit drei Fahrzeugen vor Ort. Rund eine Dreiviertelstunde nach der Alarmierung war der Einsatz dann beendet.

Heckenbrand 08.05.2016 - 18:23 Uhr Remels - Friesenstraße

Bericht: Dominik Janßen

Bilder: FF Remels

#Uplengen #Einsatzbericht #Heckenbrand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum