Fehlalarm in Jemgumer Altenheim


Jemgum - Die Feuerwehr Jemgum wurde am Samstagvormittag zu einem Alten- und Pflegeheim in die Marktstraße gerufen. Die automatische Brandmeldeanlage der Einrichtung hatte Alarm geschlagen.


Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr meldete sich das Altenheim bei der Leitstelle. Es sollte sich um einen Fehlalarm, ausgelöst durch Wasser- / Kochdämpfe handeln. Mit zwei Fahrzeugen rückte die Feuerwehr kurz darauf an. Der Fehl- bzw. Täuschungsalarm bestätigte sich. Ein Brandmelder in einem Patientenzimmer hatte wegen Dampfentwicklung ausgelöst. Die Brandmeldeanlage wurde zurück gestellt und der Einsatz dann beendet. Brandmeldeanlage - Kein Feuer 07.05.2016 - 11:47 Uhr Jemgum - Marktstraße

Bericht: Dominik Janßen

#Jemgum #Einsatzbericht #Brandmeldeanlage

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum