Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall gemeldet


Holtland - In Holtland ist es am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein VW Golf, der aus dem Mühlenkamp auf die Süderstraße fahren wollte, kollidierte mit einem auf der Süderstraße fahrenden Mercedes. Beide Fahrzeuge wurden nur leicht beschädigt, dennoch lösten im Golf die Front- und im Mercedes die Seiten-Airbags aus.

Ersthelfer setzen einen Notruf ab. Da die Rede von einem Fahrzeugbrand nach dem Unfall war, wurde neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr aus Holtland alarmiert. Der Fahrzeugbrand bestätigte sich nicht. Beim Eintreffen der Feuerwehr qualmten die ausgelösten Airbags nur noch ein wenig. Eine junge Frau erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Alle anderen Insassen der Fahrzeuge blieben unverletzt. Die Feuerwehr sicherte bis zum Eintreffen der Polizei die Unfallstelle ab. Nach rund einer Stunde war der Einsatz dann wieder beendet. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall 29.04.2016 - 20:13 Uhr Holtland - Süderstraße

Bericht und Bilder: Dominik Janßen

#SGHesel #Einsatzbericht #Verkehrsunfall

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum