Feueralarm in Asylbewerberunterkunft


Steenfelde - Die Feuerwehren aus Steenfelde und Flachsmeer mussten am Donnerstagnachmittag zu einer Unterkunft für Asylbewerber an der Lüke-Smit-Straße ausrücken.


Über einen Handdruckmelder wurde der Feueralarm in der Unterkunft ausgelöst. Die Einsatzkräfte waren nur wenige Minuten später vor Ort. Glücklicherweise war kein Feuer ausgebrochen. Die Auslösung des Feueralarms war ein böswilliger Fehlalarm. Der Verursacher war aber schon gefunden. Ein Kind hatte den Alarm vermutlich aus Neugier ausgelöst. Die beiden Wehren konnten nach einer halben Stunde wieder einrücken. Brandmeldeanlage - bösw. Fehlalarm 28.04.2016 - 16:18 Uhr Steenfelde - Lüke-Schmit-Straße

Bericht: Dominik Janßen

Bild: Symbolbild (FF Norderney)

#Einsatzbericht #Westoverledingen #Brandmeldeanlage

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum