Kleintransporter in Brand geraten


Am Montagabend war auf einem Parkplatz in Hesel ein Transporter in Brand geraten. Das Feuer war im Motorraum ausgebrochen und hatte beim Eintreffen der Feuerwehr bereits die Fahrerkabine erreicht.


Hesel - Die Feuerwehr Hesel wurde am Montagabend zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Auf einem Parkplatz an der Falkenstraße war ein Kleintransporter in Brand geraten. Die Feuerwehr wurde um 18:00 Uhr alarmiert und rückte wenige Minuten später mit zwei Fahrzeugen aus. Beim Eintreffen stand der Motorraum des Lieferwagens in Vollbrand. Das Feuer hatte auch schon die Fahrerkabine erreicht. Unter schwerem Atemschutz gingen die Einsatzkräfte dann gegen die Flammen vor. Der Brand war schnell unter Kontrolle gebracht. Zum Einsatz kam als Löschmittel auch Schaum. Nach rund 20 Minuten war das Feuer aus. Der Transporter wurde schwer beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Fahrzeugbrand 07.03.2016 - 18:00 Uhr Hesel - Falkenstraße

Bericht von Dominik Janßen

#SGHesel #Fahrzeugbrand #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum