Schornsteinbrand in Bunde


Die Feuerwehr Bunde musste am Donnerstagabend zu einem Schornsteinbrand in die Straße "Am Bahnhof" ausrücken. Ein Schornsteinfeger war nach der ersten Meldung der Anwohner bereits vor Ort und forderte die Feuerwehr nach. Der Schornstein war an seinen Außenwänden zum Teil sehr heiß. In enger Absprache mit dem Schornsteinfeger vor Ort ging dann ein Trupp unter Atemschutz vor um den Schornstein über eine Revisionsklappe leer zu räumen und zu kehren. Die Brandreste wurden ins Freie gebracht und dort dann abgelöscht. Parallel zu den Kehrarbeiten wurde die Temperatur des Schornsteins permanent mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Stellenweise wurden Temperaturen von 120 Grad gemessen. Nach rund einer Dreiviertelstunde war der Schornsteinbrand gelöscht und der Einsatz konnte beendet werden.

Schornsteinbrand 03.03.2016 - 20:56 Uhr Bunde - Am Bahnhof

Bericht von Dominik Janßen

#Einsatzbericht #Bunde #Schornsteinbrand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum