Feuerwehr rettet Schaf aus Graben


Feuerwehren aus Backemoor-Schatteburg und Collinghorst mussten am Sonntagvormittag zu einer Tierrettung ausrücken. Ein Schaf steckte in einem Graben fest und kam selber nicht mehr heraus. Backemoor - Die Feuerwehren aus Backemoor-Schatteburg und Collinghorst sind am Sonntagvormittag in die Straße Königssetten zu einer Tierrettung gerufen worden.


Ein Passant hatte dort ein Schaf aufgefunden, welches in einem Graben feststeckte. Die Einsatzkräfte konnten dem hilflosen Tier schnell helfen und es befreien. Danach fuhren sie zum nächstgelegenen Bauernhof um den Tierhalter ausfindig zu machen. Die Feuerwehren wurden fündig und konnten das augenscheinlich unverletzte Schaf an den Besitzer übergeben. Der Einsatz endete nach rund einer Stunde.

Tier in Notlage - Schaf in Graben

07.02.2016 - 09:32 Uhr

Backemoor - Königssetten

Bericht von Dominik Janßen

#Einsatzbericht #Tierrettung #Rhauderfehn

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum