Einsatzüberischt von Donnerstag


Am Donnerstag mussten Feuerwehren in Logabirum, Leer, Bunde, Westrhauderfehn, Osthauderfehn, Diele und auf Borkum zu unterschiedlichen Einsätzen ausrücken. Alarmiert wurden unter anderem Brandmeldeanlagen Auslösungen, Notfalltüröffnungen, eine Personensuche und eine Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall. LK Leer - Für die Feuerwehr Logabirum begann der Tag bereits sehr früh. Gegen 05:37 Uhr wurden die Wehr wegen einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einer Firma an der Kupferstraße gerufen. Wie sich herausstellte ein Fehlalarm, vermutlich wegen eines defekten Melders. Auch die Feuerwehr Bunde musste wegen eines Brandmelderalarms ausrücken. Um 11:17 Uhr hatte die BMA des Combi Marktes ausgelöst. Ein Fehlalarm, ausgelöst durch Dampf aus einem Ofen der Marktbäckerei. Die Feuerwehr kontrollierte und stellte den Alarm zurück. Die Feuerwehr Leer rückte zur Unterstützung des Rettungsdienst um 10:34 Uhr aus. Eine Wohnungstür musste wegen eines medizinischen Notfalls im Schreiberskamp geöffnet werden. Um 12:33 Uhr wurde auch die Feuerwehr Westrhauderfehn zu einer Notfallturöffnung gerufen. In einer Wohnung an der Kirchstraße sollte es zu einem Medizinischen Notfall gekommen sein, der Anrufer teilte mit, den Helfern die Tür nicht öffnen zu können. Wenige Minuten später stellte sich heraus, dass der Notfall nicht in West- sondern in Ostrhauderfehn war. Der Anrufer hatte eine falsche Ortsangabe gemacht. Die Feuerwehr Ostrhauderfehn wurde in die Kirchstraße alarmiert. Die Kräfte aus Westrhauderfehn konnten den Einsatz abbrechen.

Nach einem Verkehrsunfall am Abend, zwischen ein Motorroller und einem PKW, in Diele musste die Feuerwehr ausrücken, da Öl und Kraftstoff ausgelaufen waren. Die Einsatzkräfte streuten die Betriebsstoffe ab und fegten das Bindemittel danach wieder zusammen.

In Westoverledingen wurden mehrere Feuerwehren zu einer Übung nach Steenfelde alarmiert. Im Einsatz waren Einsatzkräfte aus Steenfelde, Großwolde, Flachsmeer, Mitling-Mark und Ihrhove. Angemommen war ein Gebäudebrand bei dem Menschenleben in Gefahr waren. Die Feuerwehr Borkum war ebenfalls im Einsatz. Die Einsatzkräfte setzten eine Vermisstensuche zusammen mit der Polizei fort. Der Einsatz endete am Vormittag leider mit dem Auffinden einer leblosen Person.

Bericht von Dominik Janßen

#Einsatzbericht #Ostrhauderfehn #Rhauderfehn #StadtLeer #Brandmeldeanlage #Fahrzeugbrand #Gebäudebrand #Notfalltüröffnung

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum