Einsätze wegen Brandmeldeanlagen


Die Feuerwehren in Leer und in Weener mussten am Montag wegen ausgelöster Brandmeldeanlagen zu Einsätzen ausrücken. In beiden Fällen handelte es sich um einen Fehlalarm.


Die Feuerwehr Weener vor Ort am Krankenhaus Rheiderland (Bild: Rand / StadtPW)

Leer/Weener - Um 08:05 Uhr fuhr sie die Feuerwehr Leer eine Firma am Ostermeedlandsweg an nachdem der Alarm von dort in der Regionalleitstelle aufgelaufen war. Es handelte sich um einen Fehlalarm, der versehentlich beim Austauschen eines Filters in einer Halle ausgelöst wurde. Die Feuerwehr Weener wurde um 16:17 Uhr zum Krankenhaus Rheiderland gerufen. Auch hier hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Binnen weniger Minuten waren 28 Einsatzkräfte mit insgesamt vier Fahrzeugen vor Ort. Wie sich schnell herausstelltet bestand keine Gefahr. Es war ein Fehlalarm, ausgelöst durch einen technischen Defekt.

Brandmeldeanlage - Fehlalarm

18.01.2016 - 08:04 Uhr

Leer - Ostermeedlandsweg

Brandmeldeanlage - Fehlalarm

18.01.2016 - 16:16 Uhr

Weener - Neue Straße

Bericht von Dominik Janßen

#Einsatzbericht #Brandmeldeanlage #StadtLeer #StadtWeener

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum