© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum

Auto in Großwolde gegen Baum gerutscht


Zur Absicherung einer Unfallstelle musste die Feuerwehr Großwolde am Samstagvormittag ausrücken. Auf schneeglatter Straße war ein Wagen ins rutschen gekommen und mit einem Baum kollidiert. Verletzt wurde zum Glück niemand.


Großwolde - Auf der Großwolder Straße in Großwolde war es am Samstagvormittag auf schneeglatter Fahrbahn zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gerutscht. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Wagen kam aber nicht mehr zurück auf die Straße. Die Feuerwehr Großwolde wurde zur Absicherung der Einsatzstelle alarmiert, die Polizei war aufgrund des hohen Einsatzaufkommen wegen des Wetters zunächst nicht verfügbar. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte anschließend bei der Bergung des Kleinwagen. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde.

Absicherung nach Verkehrsunfall

16.01.2016 - 09:36 Uhr

Großwolde - Großwolder Straße

Bericht von Dominik Janßen

#Verkehrsunfall #Westoverledingen #Einsatzbericht