Fehlalarm der Brandmeldeanlage im Krankenhaus Weener


Die Feuerwehr Weener musste am Freitagabend zum Krankenhaus Rheiderland ausrücken. Die automatische Brandmeldeanlage hatte ein vermeintliches Feuer entdeckt und Alarm geschlagen. Wie sich herausstelle war aber kein Brand ausgebrochen.


Weener - Um 19:54 Uhr wurde die Feuerwehr Weener durch die Regionalleitstelle Ostfriesland zu einem Feueralarm am Krankenhaus Rheiderland alarmiert. In der Leitstelle war zuvor die Meldung der automatischen Brandmeldeanlage aus dem Krankenhaus aufgelaufen. Wenige Minuten nach dem Alarm waren drei Fahrzeuge mit 19 Einsatzkräften der Feuerwehr Weener ausgerückt. Der Einsatzleiter und ein Trupp, der sich vorsorglich mit Atemschutz ausgerüstet hatte, eine erste Erkundung durchgeführt. Dabei stellte sich dann schnell heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Vermutlich lag ein technischer Fehler vor. Ein Feuer war nicht ausgebrochen und somit bestand für Patienten und Person keine Gefahr. Nach etwa einer halben Stunde war der Einsatz dann beendet.

Brandmeldeanlage | Fehlalarm

18.12.2015 | 19:54 Uhr

Weener | Neue Straße

Bericht von Dominik Janßen

Bild von Lars Klemmer

#StadtWeener #Einsatzbericht #Brandmeldeanlage

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum