Straßenlaterne brannte in Hesel


Die Feuerwehr Hesel musste am Montagmorgen in Richtung Bundesstraße 72 ausrücken. Eine Straßenlaterne brannte und das nicht im übertragenen Sinne. Der Lampenkopf war in Brand geraten. Mitarbeiter einer Firma hatten bereits erste Löschversuche unternommen.


Hesel - An der Bundesstraße in Hesel war es am Montagmorgen, um 08:08 Uhr, vermutlich zu einem Kurzschluss in einer Straßenlaterne und dadurch zu einem Feuer am Lampenkopf gekommen. Die Laterne gehörte zu einem Firmengelände und sollte diesen auch beleuchten, war aber von der B72 aus zu erreichen. Ein Mitarbeiter der Firma hatte mit einem Hochdruckreiniger bereits erste Löschversuche unternommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte die Lampe dann nur noch ein bisschen. Das Feuer war schnell gelöscht und der Einsatz nach rund 20 Minuten beendet.

Straßenlaternenbrand

07.12.2015 | 08:08 Uhr

Hesel | B72

Bericht von Dominik Janßen

#SGHesel #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum