Wohnungsbrand: Person stand am Fenster


Im 1. Obergeschoß eines Wohnblocks ins Loga ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Ein Bewohner konnte sich in der Brandwohnung gerade noch an ein Fenster stellen. Die Feuerwehr rettete ihn gerade noch rechtzeitig. Der Mann war gewillt zu springen.


Loga - Am Donnerstagabend ist es gegen 20:47 Uhr in einem Mehrfamilienwohnhaus an der Bramsstraße in Loga zu einem Zimmerbrand gekommen. Als der Bewohner das Feuer bemerkte war bereits die ganze Wohnung verraucht, der Weg ins Treppenhaus war nicht mehr möglich. Er rettete sich zunächst an ein Fenster im Badezimmer.

Die Feuerwehren aus Loga und Logabirum wurden alarmiert, im weiteren Verlauf wurde aufgrund der Lage auch noch die Feuerwehr Leer nachgefordert. Zudem wurde ein Rettungswagen und der Notarzt zur Einsatzstelle geschickt. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Mann gewillt aus dem Fenster zu springen. Das Einwirken der Einsatzkräfte verhinderte dies glücklicherweise. Sofort wurde eine Leiter in Stellung gebracht um den Mann zu retten. Er wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Über mögliche Verletzungen kann keine Angabe gemacht werden.

Zeitgleich ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz in die Brandwohnung vor. Das Feuer war im Schlafzimmer ausgebrochen und schnell abgelöscht. Vom Brand betroffene Möbelstücke wurden aus dem Fenster nach draußen befördert. Im Anschluss wurde das Zimmer mit einer Wärmebildkamera kontrolliert um eventuell versteckte Glutnester zu entdecken. Die Wohnung und das Treppenhaus wurden belüftet.

Durch den Brandrauch ist die Wohnung schwer in Mitleidenschaft gezogen worden und vorerst nicht bewohnbar. Die Polizei war ebenfalls vor Ort und hat die Ermittlungen zur Brandursache und der Schadenshöhe aufgenommen. Zur Absicherung der Einsatzkräfte wurde ein zweiter Rettungswagen eingesetzt, da die SEG Florian aufgrund der Flüchtlingshilfe zurzeit nicht Einsatzbereit ist. Der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.

Wohnungsbrand | Zimmerbrand

Menschenleben in Gefahr

05.11.2015 | 20:47 Uhr

Loga | Brahmsstraße

Bericht von Dominik Janßen

Bild: Symbolbild

#StadtLeer #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum