Traktor während der Fahrt in Brand geraten


In Breinermoor ist es am Freitagmittag zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Ein Traktor war während der Fahrt in Brand geraten. Die Feuerwehren waren schnell vor Ort und konnten einen Vollbrand der Maschine verhindern.


Breinermoor - Am Freitagmittag erreichte die Regionalleitstelle Ostfriesland der Notruf eines Landwirtes aus Breinermoor. Sein Traktor war plötzlich während der Fahrt in Brand geraten. Der Einsatzsachbearbeiter der Leitstelle alarmierte sofort die Feuerwehren aus Breinermoor, Ihrhove und Großwolde. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, wenige Minuten nach dem Alarm , schlugen die Flammen bereits aus dem Motorraum des kleines Treckers. Unter schwerem Atemschutz gingen die Einsatzkräfte dann vor. Das Feuer war Glücklicherweise schnell gelöscht und ein Vollbrand des Traktor abgewandt.

Der Trecker, der Marke IHC, war dennoch nicht mehr Fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Einsatz der Feuerwehr war nach gut einer Stunde beendet. Die Einsatzkräfte aus Ihrhove und Großwolde konnten den Brandort bereits früher verlassen. Warum es zu dem plötzlichen Brand gekommen war, konnte nicht geklärt werden.

******************************

Fahrzeugbrand - Landw. Maschinenbrand

Alarmierung: 23.10.15 | 12:34 Uhr Einsatzort: Breinermoor | Hüttjerei

Bericht von Dominik Janßen

#Westoverledingen

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum