© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum

Lehrgangsplan 201

Informationen und Termine der Kreisausbildung für das Jahr 2019

Lehrgangsplan der Kreisausbildung 2019

Motorsägearbeiten Modul A

zurück zum Lehrgangskalender...

Lehrgangsvoraussetzung

  • Truppmann I Ausbildung / Grundlehrgang

  • Mindestalter: 18 Jahre

  • Arbeiten mit Motorsägen sind gefährliche Arbeiten. Sie dürfen nach § 7 Unfallverhütungsvorschrift (UVV) „Grundsätze der Prävention“ (GUV-V A1) nur von geeigneten Personen, denen die damit verbundenen Gefahren bekannt sind, ausgeführt werden. Dies umfasst eine fachliche Eignung, siehe INFO-Blatt „Motorsägearbeiten – Ausbildung“, und eine körperliche Eignung (normales Hör- und Sehvermögen).

 

Allgemeine Hinweise zum Lehrgang

  • Erster Lehrgangstag in vollständiger Uniform

  • Lehrgangsbeginn am 1. Abend um 19:00 Uhr (Ende ca. 22:15 Uhr)

  • Lehrgangsbeginn am Folgetag um 08:00 Uhr (Ende ca. 17:15 Uhr)

 

Mitzubringen ist (auch für die praktische Ausbildung)

  • Schreibzeug

  • Einsatzkleidung gem. gesetzl. Bestimmungen

  • Gesichtsschutz (mind. Helmvisier)

  • Gehörschutz (mind. Ohrstöpsel)

  • Hosen oder Beinlinge mit geprüften rundumlaufenden Schnittschutzeinlagen nach DIN EN 381 Teil 5 Form C

  • Betriebssichere Motorsäge  (wird vor Beginn geprüft)

  • Motorsägenwerkzeug mit Ersatzkette

  • Ersatzkanister mit Betriebsstoffen

 

Besonders angepasst für den Umgang mit der Motorsäge ist die Kombination aus „Waldarbeiterhelm“ mit Gehör- und Gesichtsschutz nach § 4 Abs. 3 UVV „Forsten“ (GUV-V C51). Diese Kombination hat eine optimierte Schutzwirkung: Der Gesichtsschutz kann nicht beschlagen, Abgase können sich nicht dahinter stauen und der Gehörschutz ist direkt am Helm angebracht.
 

Besonderes

  • Jeder Teilnehmer muss für die Praktische Ausbildung über die erforderliche Schutzausrüstung verfügen. Ein Tausch untereinander z.B. bei mehreren Teilnehmern aus einer Feuerwehr ist nicht möglich.

  • Da es sich beim 2. Lehrgangstag um die praktische Ausbildung
    an der Motorsäge in einem Waldstück handelt, kann die Durchführung
    witterungsbedingt verschoben werden. Die Ausbilder werden darüber informieren.

 

Max. Teilnehmerzahl

  • 16 Feuerwehrmitglieder

Lehrgangsleiter

Felix Heitfeld

Hinweis
Die Vergabe der Lehrgangsplätze erfolgt über den Dienstweg

Lehrgänge in 2019

Motorsägenausbildung

  • 18. Jan. 2019 - Freitag

  • 19. Jan. 2019 - Samstag

 

 

 

Motorsägenausbildung

  • 01. Feb. 2019 - Freitag

  • 02. Feb. 2019 - Samstag

 

Dieser Lehrgang ist verschoben und findet am 11.10. + 12.10. statt.

Motorsägenausbildung

  • 15. Feb. 2019 - Freitag

  • 16. Feb. 2019 - Samstag

Motorsägenausbildung

  • 15. März 2019 - Freitag

  • 16. März 2019 - Samstag

 

Motorsägenausbildung
Ersatztermin für 01.02 - 02.02.

  • 11. Okt. 2019 - Freitag

  • 12. Okt. 2019 - Samstag

 

Motorsägenausbildung

  • 25. Okt. 2019 - Freitag

  • 26. Okt. 2019 - Samstag

 

Motorsägenausbildung

  • 08. Nov. 2019 - Freitag

  • 09. Nov. 2019 - Samstag

 

Motorsägenausbildung

  • 22. Nov. 2019 - Freitag

  • 23. Nov. 2019 - Samstag